Menu

Jennifer Priscilla

 

 http://doebrich-stiftung.de/media/Bilder_Stipendiaten/71-Jennifer_Raminez.jpg  
Vorname :   Jennifer Priscilla
Land :   Costa Rica
Geburtsjahr :   2002
Angestrebtes Bildungsziel :   Abitur
Beginn der Förderung :   2015
Beendigung der Ausbildung:  2019
Auszug aus Revista 11 / 2015

Jennifer Priscila ist 13 Jahre alt. Sie hat noch zwei Brüder und eine Schwester. Ihr Vater ist Landarbeiter, ihre Mutter Hausfrau. Sie wohnt in San Julian Puerto Viejo Sarapiquí in Costa Rica und gehört der Iglesia Luterana Costarricense, der Lutherischen Kirche, an. Sie ist Mitglied im pastoralen Team und arbeitet mit viel Engagement und großer Kreativität bei der Kirche mit. So ist sie Koordinatorin und Leiterin der Kindergruppe der Lutherischen Gemeinde in San Julian de Sarapiquí. Jennifer geht in die Schule „ Liceo Rural de San Julian“. Die Primaria hat sie abgeschlossen und möchte nun ihre Schulbildung beenden mit dem Bachillerato (Abitur) der Secundaria.

Auszug aus Revista 17

Die Schülerin Jennifer ist mit ihren Leistungen recht zufrieden, denn sie hat im letzten Jahr sehr gute Noten erreicht. Es fehlen ihr nur noch zwei Jahre bis zum „bachillerato“ und sie hat vor, sich nach Möglichkeit noch einmal zu steigern, denn sie möchte Architektur studieren. Sie würde sich auch gerne mit der Umweltarbeit befassen. Jennifer gehört zu den nicaraguanischen Migranten. Sie lebt mit ihren Eltern und drei Geschwistern im Tiefland von Costa Rica in San Julian, Puerto Viejo, Sarapiquí. Ihr Vater ist Landarbeiter, ihre Mutter „ama de casa“ (Hausfrau) In der Gemeinde „Wege der Hoffnung“, San Julián, ist sie beim Kindergottesdienst engagiert. Außerdem ist sie Teil des Gemeindeteams und in der Jugendgruppe der Gemeinde. Sie hat in der Kirche viele gute, aber auch einige schlechte Erfahrungen gemacht, was sie aber zum Anlass nimmt dazuzulernen, wie man es besser machen kann.