Menu

Aktuelle Nachrichten

27.02.2021
Weltweite Gemeinnützigkeit: Für einen guten Schulabschluss

Die Annette-und-Wolfgang-Döbrich-Stiftung hilft jungen Leuten in Mittelamerika, den nächsten Abschluss von Schule, Ausbildung oder Studium zu machen. 

Das Bayerische Fernsehen sandte am Mittwoch, 24. Februar, 19-19.30 Uhr, in der Reihe „Stationen“ im Rahmen des Themas „Gemeinnützigkeit“ einen Beitrag über unsere Stiftung. Sie können diesen Beitrag in der Mediathek des BR unter folgendem Link sehen:

Klicken


04.02.2021
Alajuelita inicia Círculos de Verano 2021

La Comunidad de Fe Herman@s de Jesús de Alajuelita inicio el acompañamiento de la niñez con el Círculo de Verano 2021, con la participación 13 niños y 3 jóvenes, bajo la coordinación de la pastora Teresa Guadamuz.

Die Gemeinde „Geschwister Jesu von Alajuelita“ begann die Begleitung von Kindern mit dem Sommerkreis 2021, mit der Teilnahme von 13 Kindern und 3 Jugendlichen, unter der Koordination von Pastora Teresa Guadamuz.

Weiterlesen


24.01.2021
Campaña 10 días de activismo contra la violencia de género

La violencia de género es una de las mayores amenazas para la plena participación cívica y política de la mujer, lo cual también una amenaza directa a la democracia.

Geschlechtsspezifische Gewalt ist eine der größten Bedrohungen für die volle staatsbürgerliche und politische Teilhabe von Frauen sowie auch eine direkte Bedrohung der Demokratie.

Weiterlesen


22.12.2020
Comisión de Juventud celebra un año más de actividades

La Comisión de Juventud celebra un año más de actividades, trabajando por y para los jóvenes de la Iglesia Luterana Costarricense, y a pesar de las restricciones por la pandemia, se lograron resultados muy alentadores.

Die Jugendkommission blickt auf ein weiteres Jahr voller Aktivitäten zurück, die von und für die Jugend der lutherischen Kirche Costa Ricas durchgeführt wurden. Trotz der Einschränkungen durch die Pandemie wurden sehr ermutigende Ergebnisse erzielt.

Weiterlesen


17.12.2020
Feliz Navidad y Próspero Año 2021

Weiterlesen