Menu

 

 

 

 

Naschen und gleichzeitig unserer Stiftung etwas Gutes tun? Das geht, und zwar mit der Aktion von Haribo Vereinsfreude. Mit etwas Glück können wir EUR 5.000,- gewinnen.

Mehr Informationen unter Rubrik „Spenden“ dieser Website "Schulengel".

 

 

Aktuelle Nachrichten

05.01.2022
Proyectos Juveniles sobre Justicia Climática

LA FEDERACIÓN LUTERANA MUNDIAL CONVOCÓ A TODAS LAS IGLESIAS MIEMBROS A PARTICIPAR EN PROYECTOS DE JUSTICIA CLIMÁTICA EN PEQUEÑA ESCALA LIDERADOS POR JÓVENES.

DER LUTHERISCHE WELTBUND RIEF ALLE MITGLIEDSKIRCHEN AUF, SICH AN KLEINEN, VON JUGENDLICHEN GELEITETEN PROJEKTEN ZUR KLIMAGERECHTIGKEIT ZU BETEILIGEN.

Weiterlesen

 


24.12.2021
Feliz Navidad

  Weiterlesen


08.12.2021
Weihnachtsbotschaft

En Navidad tenemos la grandiosa oportunidad de lanzar nuestros pensamientos con la tónica del amor de Dios, el cual es con nosotros, por lo que es necesario la búsqueda a encontrar respuestas y soluciones ante la realidad del mundo y de cada país.

An Weihnachten haben wir die großartige Gelegenheit, unsere Gedanken mit der Botschaft von der Liebe Gottes zu beleben, die mit uns ist, so dass es notwendig ist, nach Antworten und Lösungen für die Realität der Welt und jedes Landes zu suchen.

Weiterlesen


08.12.2021
Notificación informativa_ICLH

 

Con esta carta les informamos sobre los hechos violentos ocurridos el 30 de octubre de este año. El busto del Dr. Martín Lutero, erigido para conmemorar el 500 aniversario de la Reforma y financiado por la Iglesia Evangélica Luterana en América (ELCA), fue completamente destruido.

Mit diesem Schreiben informieren wir Sie über die gewalttätigen Ereignisse, die am 30. Oktober dieses Jahres stattgefunden haben. Die Büste von Dr. Martin Luther – zum Gedenken an das 500-jährige Reformationsjubiläum errichtet und von der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Amerika (ELCA) finanziert – wurde völlig zerstört.

Weiterlesen


17.11.2021
Revista Dezember 2021

 

Am 15. September wurde in Zentralamerika der „Bicentenario“ begangen, der 200. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung des „Generalkapitanats Guatemala“ vom Königreich panien. Die Menschen erinnerten sich in allen Ländern des Isthmus an den Beginn der eigenen Staatlichkeit.

Das geschah in einer Vielzahl von patriotischen Veranstaltungen in Schulen und Kirchen, aber auch mit Demonstrationen und Protesten auf der Straße bis hin zu scharfen kritischen Reflexionen und Kommentaren in den Medien. Die großen Probleme der Gegenwart wie Armut, Gewalt und Korruption traten in der Rückschau auf die eigene Geschichte unausweichlich vor Augen.

Weiterlesen


23.10.2021
NFORMATION OF LUTHERAN SYNOD

Dear brothers and sisters, Peace and health for each of you. I’m writing to inform you that in the sister church office a coordinating team has been installed. They are: Graciela Montes, Reverend Christian Chavarria, Reverend Guadalupe Cortez, Sister Aracely Ventura.

Liebe Brüder und Schwestern, Frieden und Gesundheit einem jeden von euch. Ich schreibe um euch darüber zu informieren, dass im Amt der Schwesterkirche ein Koordinierungsteam eingerichtet wurde. Mitglieder sind: Graciela Montes, Rvd. Christian Chavarria, Rvda. Guadalupe Cortez, chwester Aracely Ventura.

Weiterlesen


25.09.2021
Bicentenario

 

El primero: dar gracias a Dios en toda gesta; la presencia de Dios es una realidad, máximo cuando se trata de los valores del reino, la libertad, la justicia y la paz. La libertad es sobre todo el hecho que en el momento que vivían nuestros antepasados lucharon por ella y la alcanzaron.  

Zweihundertjahrfeier: Bei jeder historischen Feier ist es wichtig und notwendig, drei Schritte zu unternehmen: Die erste: Gott danken bei jeder Gelegenheit; Gottes Gegenwart ist eine Realität, besonders wenn es um die Werte des Reiches Gottes, um Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden geht.

Weiterlesen