Sommerfest 2019


Revista Mai 2019


Stiftungsfest 2019

 


Revista Dezember 2018

 


Sommerfest 2018

 


 


Besucher gesamt: 70.354
Besucher heute: 27
gerade online: 1
Seitenaufrufe gesamt: 458.068
Seitenaufrufe diese Seite: 1.338
Counterstart: 21.03.2010

Stiftungsfest am 1. Januar 2015

 

Das Stiftungsfest 2015 stand im Zeichen einer Besuchsreise von MitarbeiterInnen des Revista-Teams (Ingrid Keil, Beth Shaw, Dieter Knauer und Wolfgang Döbrich) nach Zentralamerika. Dort hatten sie – eingeladen vom Lateinamerikareferenten Hans Zeller des Centrums Mission EineWelt (MEW) – Gelegenheit, viele StipendiatInnen zu treffen und mit den MentorInnen der Partnerkirchen Gespräche zu führen. Es zeigte sich, dass in allen Kirchen mittlerweile die Stipendienarbeit als eigener Bereich der Diakonie eingerichtet wurde. Das ermöglicht eine gute Begleitung der StipendiatInnen, die ohne Betreuung oft vor enormen Schwierigkeiten stünden. So konnten die geförderten Jugendlichen erfreuliche Fortschritte melden. Zu einem Dia-Film von Beth Shaw und Dieter Knauer berichtete die Reisegruppe über die Treffen mit den StipendiatInnen in Honduras, El Salvador, Nicaragua und Costa Rica. Aber auch Ausflüge in die Maya-Stadt Tikal, den Nationalpark Cahuita, zu ländlichen Entwicklungsprojekten von MEW und zur Stipendiatin Maribel im Indigenenreservat von Cabagra wurden geschildert. Die lebendige Darstellung fand großen Beifall unter den ca. 60 Anwesenden.  In seinem Bericht dankte Wolfgang Döbrich der "Stifterversammlung" für die Spenden des vergangenen Jahres, die vor allem bei den "Spenden für Stipendien" große Zuwächse erfuhren. Aber auch das Stiftungsvermögen wurde gestärkt. Mit Direktspenden und Zinsen können im neuen Jahr Stipendien für ca. 30 StipendiatInnen bereitgestellt werden. Beiratsvorsitzender Dr. Jürgen Löschberger zeigte sich sehr erfreut über die Entwicklung der Stiftung und bat die Anwesenden, diese Arbeit auch im neuen Jahr zu fördern.