Sommerfest 2019


Revista Mai 2019


Stiftungsfest 2019

 


Revista Dezember 2018

 


Sommerfest 2018

 


 


Besucher gesamt: 69.243
Besucher heute: 16
gerade online: 2
Seitenaufrufe gesamt: 448.900
Seitenaufrufe diese Seite: 160
Counterstart: 21.03.2010

Roxana Janeth

 http://doebrich-stiftung.de/media/Bilder_Stipendiaten/98-300-17_Foto_Roxana.jpg  
Vorname :   Roxana Janeth
Land :   El Salvador
Geburtsjahr :   1985
Angestrebtes Bildungsziel :   Kosmetikerin
Beginn der Ausbildung :   2017
Erfolgreicher Abschluss:  2017

 

Auszug aus Revista 16 /2018

 

Roxana lebt mit ihrem Mann Donal Monroy, einem ehemaligen Stipendiaten der Stiftung, und ihren zwei schulpflichtigen Söhnen in San Salvador.

Sie hat ihre einjährige Ausbildung mit „Diplomado en Cosmetología“ (Diplomkosmetikerin) mit besten Noten in Examen und Praktika beendet und versucht nun praktisch Fuß zu fassen.

Sie schreibt: „Die Erfahrungen in der Ausbildung waren sehr gut und ich habe viele neue Sachen gelernt. Ich mache meine Praktika in Kosmetik sehr verantwortungsbewusst und ich hatte tolle Ausbilder.

Ich habe beste Noten in Examen und Praktika erhalten (Kosmetik, Styling, Acrylnägel und natürliche und

chemische kosmetische Behandlungen).Alle Kurse waren sehr interessant. Aber am meisten haben

mir die Kurse der Maniküre und Pediküre gefallen - und Acrylnägel, weil dieser modische Stil von den Leuten am meisten nachgefragt wird. Ich habe zusammen mit meinen KollegInnen gelernt, unsere unterschiedlichen Fähigkeiten, zu teilen. Auf ihre Hilfe konnte ich während meiner Ausbildung bauen.“

In ihrer Freizeit betätigt sich Roxana in der Jugendarbeit und in der Bibelschule. Sie hilft bei Kampagnen für Gesundheit und Umwelt mit und unterstützt auch die Reinigung der Kirche.