Sommerfest 2019


Revista Mai 2019


Stiftungsfest 2019

 


Revista Dezember 2018

 


Sommerfest 2018

 


 


Besucher gesamt: 70.296
Besucher heute: 17
gerade online: 1
Seitenaufrufe gesamt: 457.722
Seitenaufrufe diese Seite: 323
Counterstart: 21.03.2010

Marieth

 http://doebrich-stiftung.de/media/Bilder_Stipendiaten/80_Marieth.jpg  
Vorname :   Marieth
Land :   Costa Rica
Geburtsjahr :   1991
Angestrebtes Bildungsziel :   Schulabschluss (2018 keine Förderung beantragt, kein Kontakt mehr zur ILCO)
Beginn der Förderung :   2016
Geplante Beendigung der Ausbildung:  2018

 

Auszug aus Revista 12 / 2016

Die 24 jährige Marieth aus Costa Rica ist alleinerziehende Mutter einer kleinen Tochter. Sie lebt mit ihrem Kind in der Stadtrandgemeinde von San José, La Carpio, zusammen mit ihren Eltern und zweien ihrer drei Brüder. Ihr Vater ist Arbeiter, ihre Mutter Hausfrau.

Sie bezieht zwar ein eigenes kleines Einkommen, da sie Arbeit in der Costa Rica-Lutherischen Kirche hat. Das reicht gerade so, um sich und ihre kleine Tochter zu versorgen. Schulisch hat sie die Secundaria abgeschlossen, möchte aber jetzt eine Fachschule besuchen und ein Grundstudium der englischen Sprache machen, was sie monatlich 22 Dollar kosten würde. Das hat sie gewählt, um verschiedene Aufgaben bei der Zusammenarbeit der Kirche besser zu bewerkstelligen. Im Moment arbeitet sie hauptsächlich in der Jugendarbeit. Die Kirche würde sie aber zum Studieren freistellen. Sie merkt, dass die lutherische Kirche den Menschen mit niedrigem Einkommen sehr hilft, so dass sie jemand im Leben sein können. Sie tut auch viel für die Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Mittelamerika. Marieths Traumberuf wäre eigentlich Lehrerin.