Sommerfest 2019


Revista Mai 2019


Stiftungsfest 2019

 


Revista Dezember 2018

 


Sommerfest 2018

 


 


Besucher gesamt: 69.243
Besucher heute: 16
gerade online: 1
Seitenaufrufe gesamt: 448.892
Seitenaufrufe diese Seite: 619
Counterstart: 21.03.2010

Xochilt

 http://doebrich-stiftung.de/media/Bilder_Stipendiaten/66-Xochilt_2.2jpg.jpg  
Vorname :
 Xochilt Mariela
Land :
 El Salvador
Geburtsjahr :
 1998
Angestrebtes Bildungsziel :   Sprachen (Tourismus)
Beginn der Ausbildung :   2016
Geplante Beendigung der Ausbildung:  2021

 

Ausschnitt aus Revista 13, Dez 2016

Xochilt Mariela ist heuer 18 Jahre alt geworden. Sie hat jetzt mit dem Sprahenstudium begonnen und möchte sich auf Tourismus spezialisieren. Sie möchte gerne Übersetzerin werden und vielleicht als Stewardess arbeiten, für die Delegationen der Kirche übersetzen und in den medizinischen Kampagnen helfen. Denn ihr gefällt die englische Sprache und sie lernt gerne Fremdsprachen. Aber sie möchte auch neue Sprachen lernen. Auf jeden Fall möchte si berufstätig und damit unabhängig sein. Wenn alles klappt, könnte sie 2020 fertig sein. Im vergangenen Jahr verlief das Studium gut, und sie bekam gute Noten. Sie erreichte eigene kleine Ziele, indem sie ihre Ideen vorstellte, die von der Hochschule akzeptiert wurden. Unter den vielen interessanten Fächern konzentrierte sie sich zunächst einmal auf Mathematik, das Fach, das sie am meisten Arbeit kostet.In der lutherischen Gemeinde „Jesús de vida“gibt sie den Jüngsten und auch einer Gruppe Jugendlicher bereits Bibelunterricht, womit sie sehr gute soziale Erfahrungen gemacht hat. Xochilt hält viel von der kirchlichen Arbeit und glaubt, dass die Gesellschaft verbessert werden könnte und dann in Zukunft auch vieles andere besser werden würde. Sie ist eine selbstbewusste und verantworungsvolle Person, die sich viel zutraut. Was auch immer passiert, sie will mit Gottes Hilfe ihre Aufgaben erfüllen.